Sozialberatung

In der Sozialberatung finden Sie Beratung und Unterstützung
  • Bei sozialen, persönlichen oder wirtschaftlichen Schwierigkeiten
  • Bei Fragen zu Sozialleistungen
  • Im Umgang mit Ämtern und Institutionen 
  • Bei der Vermittlung zu Fachdiensten
  • Bei der Beantragung von Zuschüssen für Familienerholung
Quelle: KKSOA
Die Sozialberatung können Alleinstehende, Alleinerziehende, Familien oder auch Senioren in Anspruch nehmen. Dieses leicht zugängliche Beratungsangebot ist kostenlos und offen für alle Menschen. Wir bieten Ihnen neben Informationen und konkreter Unterstützung wie z.B. beim Ausfüllen von Formularen psychosoziale Hilfen in Form von Gesprächen über ihre alltäglichen Sorgen und Belastungen an.
Anmeldung
Sie können für eine Beratung einen Termin mit unserem Sekretariat vereinbaren oder montags zwischen 10 und 11.30 Uhr in die offene Sprechstunde kommen.Telefon: 0551 38905-140 • Bürozeiten des Sekretariats: montags, dienstags und donnerstags 9-12 Uhr, mittwochs 15-17 Uhr

Sozialberatung und Kurberatung an drei Außenstandorten

Unsere Sozial- und Kurberatung können Sie ebenfalls an drei Außenstandorten wohnortnah in Anspruch nehmen. 

  • Im Eltern-Kind-Zentrum PETRI HAUS im Stadtteil Grone, vierzehntäglich, dienstagvormittags, Terminvereinbarung unter 0551/ 9003594,

       PETRI HAUS, Eltern-Kind-Zentrum
       St.-Heinrich-Straße 1
       37081 Göttingen

  • Im Pfarrbüro der ev.-luth. Emmaus-Gemeinde in Nörten-Hardenberg, wöchentlich, mittwochsvormittags, Terminvereinbarung unter 0551/38905-140

        Pfarrbüro der  ev.-luth.  Emmauskirche
        Burgstraße 2b
        37176 Nörten-Hardenberg 

  • Im Kirchenbüro Adelebsen, montags am 05.09.22, 19.09.22, 14.11.22, 28.11.22, 12.12.22, Terminvereinbarung unter 
       0551/38905-140 oder unter 05506/696

       Kirchenbüro Adelebsen
       
Burgstr 53
       37139 Adelebsen
Quelle: PETRIHAUS